Osterbrunch


Hallo ihr Lieben,

heute zeige ich euch unseren österlich gedeckten Tisch und verrate euch noch ein Rezept für diese tollen Muffins. Und die sind natürlich - passend zu Ostern - mit Karotten.


Zutaten

100 g geraspelte Karotten
125 g weiche Butter
2 Eier
75 g Zucker
2 Päckchen Vanillezucker
100 g Dinkelmehl (Typ 630)
100 g gemahlene Nüsse
8 g Weinsteinpulver
 

Zubereitung

Alle Zutaten gut vermischen und auf 10 Muffinförmchen verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 175° Grad 20-25 Minuten backen. Stäbchenprobe machen.
Beim Verzieren dürft ihr euch wieder kreativ austoben. Ich habe einen einfachen Zuckerguss aus Puderzucker und etwas Zitronensaft gemacht und 3 Zuckereier draufgesetzt.


Es gab natürlich nicht nur diese leckeren Muffins, sondern auch frisch gebackene Brötchen und Croissants, Rührei mit Krabben, frühlingshaften Brotaufstrich, eine gewickelte Ostertorte, und vieles mehr.



Ich wünsche euch noch schöne Ostern und bis bald,
eure Kathrina

Kommentare:

  1. das sieht ja sooo lecker aus, da möchte man sich am liebsten gleich dazu setzen....

    AntwortenLöschen

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.